Juliane-von-Stolberg-Schule / Dillenburg

Adventszeit

Dieser Beitrag ist abgelaufen: Jan. 1, 2014, Mitternacht

Unsere gemeinsame Adventszeit an der Juliane von Stolberg-Schule

Abends wird es früh schon dunkel, in den Häusern Kerzenschein.

Duft von Zimt und Tannenzweigen, heimlich pack ich Päckchen ein.

Vierundzwanzig Wunder warten hinter der Kalendertür.

Erste Flocken fallen leise, du hast Zeit und bist bei mir.

Nur noch ein paar Tage warten, bis die vierte Kerze brennt.

Tausend Träume, Sterne funkeln: Es ist Advent!

 

Dillenburg, den 27.11.2013

Liebe Kinder, liebe Eltern,

in dem Lied „ Adventskalender“  heißt es: „ Jeden Morgen glänzt der helle Reif…“  Das trifft momentan in der Natur zu und passt stimmungsvoll zur beginnenden Adventszeit. An unserer Schule feiern wir traditionell den Advent mit schönen gemeinschaftlichen Aktionen:

Am kommenden Montag, den 2. Dezember, findet das erste Adventssingen im Treppenhaus statt. Eltern, Großeltern, Geschwisterkinder oder Freunde können gern dabei sein und die Adventslieder mitsingen. ( Mo., 8.45 Uhr bis ca. 9.00 Uhr)

 

Am Samstag, den 07. Dezember findet der traditionelle Dillenburger Weihnachtsmarkt der Schulen statt. Wie in jedem Jahr sind wir wieder mit Waffel- und Getränkeverkauf, sowie wunderschönen Werk- und Bastelarbeiten dabei. Den fleißigen, kreativen Eltern und Kindern,  die in liebevoller Weise wochenlang gebastelt und gewerkelt haben, sagen wir schon jetzt ein riesengroßes DANKESCHÖN! Liebe Eltern, nähere Informationen zur Organisation der Elternmithilfe beim Weihnachtsmarkt haben Sie ja bereits über unsere Elternbeirats-vorsitzende erhalten. Wir freuen uns sehr, wenn wieder viele von Ihnen dabei sind und uns unterstützen.

Mit einem vorweihnachtlichen Programm wollen die Chorkinder den Markt mitgestalten. Unsere Darbietungen finden in der Zeit von 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr statt.

Alle Mitwirkenden treffen sich bitte um 10. 45 Uhr an der Bühne auf dem Wilhelmsplatz.

Liebe Chorkinder, bitte seid dabei. Jeder ist wichtig und wird gebraucht!

Am Mittwoch, den 18. Dezember, um 17.00 Uhr, findet unser traditionelles Weihnachts-singen/ Weihnachtsspiel statt, in diesem Jahr wieder in der Aula unserer Schule.

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Jahrgansstufe arbeiten bereits fleißig an einem fröhlich- nachdenklichen Weihnachts-Theaterstück. Die Kinder der Schwarzlicht- AG werden an diesem Abend ihren ersten Auftritt haben. Der Schulchor wird die Liedbeiträge unterstützen. Alle sind schon jetzt ganz aufgeregt. Aber, mehr wird noch nicht verraten!  Eine gesonderte Einladung mit näheren Informationen zum Ablauf erhalten Sie zeitnah.

Im vergangenen Jahr gestalteten die Religionsklassen unserer ehemaligen vierten Jahrgangs-gruppen und Schülerinnen und Schüler der Ottfried- Preussler- Schule einen gemeinsamen weihnachtlichen Gottesdienst. Das war für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, die wir aus unterschiedlichen Schulformen kommen, eine besonders eindrucksvolle und wertvolle Erfahrung. Daher haben wir uns entschlossen, diese Gemeinschafts-aktion auch in diesem Jahr durchzuführen. Wir laden die gesamte Schulgemeinde herzlich ein dabei zu sein: Donnerstag, 19. Dezember, 11.00 Uhr, voraussichtlich im großen Saal der FeG in Dillenburg (wird noch genau bekannt gegeben).

Nun wünsche ich uns allen ein gutes Gelingen all der geplanten, abwechslungsreichen und schönen Adventsaktionen, aber nicht zuletzt: Eine besinnliche Adventszeit mit vielen Momenten des Verweilens, Ruhens und Genießens!

 

Mit freundlichen Grüßen, Ihre Ines Strauch

| 10.12.2013